Mikronährstoffe ,

was ist Das ?

Wir bestehen aus 100 Billionen Zellen.

Für diese muss gesorgt werden , damit sie ihre Aufgaben gewissenhaft übernehmen können.

Mikronährstoffe sind im Gegensatz zu Makronährstoffen  wie Fett ,Kohlenhydrate und Eiweiss Stoffe , die der pflanzliche , tierische und menschliche Organismus aufnehmen muss , ohne das Sie Energie liefern . Zu den Makronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine ,Mineralstoffe und Spurenelemente .

Mikronährstoffe sind am Stoffwechsel innerhalb der Zellen und damit an der Grundfunktion des biologischen Körpers beteiligt , etwa dem Zellwachstum und der damit verbundenen Erneuerung von Haut , Knochen , Muskulatur , Blutkörperchen ,der Nervenreizleitung sowie der Bildung von Sekreten und Botenstoffen .

Kommt es durch lang anhaltenden Krankheit oder körperliche Stresszustände (auch Rauchen ,Umweltgifte ) zum erhöhtem Verbrauch , oder fehlt bei zu geringer Zufuhr bei längerer Mangelernährung einer , oder mehrere Stoffe , so entwickelt sich ein Defizit an Mikronährstoffe . Das kann längerfristig zu Störungen des Stoffwechsels , Blutgerinnungsstörungen , Störungen des Immun- und Hormonsystems sowie zum Abbau von Knochen und Zahnsubstanz führen.

Essen Sie 6 Portionen Früchte und Gemüse am Tag ?

Wenn nicht , fragen sie mich zu den Nahrungsergänzungen die ich verwende . Die wirken da wo Sie müssen , in Ihrer Zelle .